Fallback Image
Tour 2

Jaguar - Safari exklusiv



4 Tage/3 Nächte ab/an Cuiabá (Juni - November durchführbar)


Dieses Programm dient ausschließlich als Ausgangspunkt für Jaguarsafaris per Boot ab/an Porto Jofre (Endpunkt der Transpantaneira). Unsere Programme beinhalten neben den Bootsausflügen auch einen Spaziergang zu einem nahe gelegenen See/Wasserloch, wo Sie nur hier die berühmten Viktoria-Seerosen (Vitoria regia) bestaunen können. In der Nähe der Lodgen hält sich auch regelmäßig eine Population von Hyazinth-Aras auf.


Tagesplanung

Unser Vorschlag zur Gestaltung ihres Aufenthaltes:

Abholung am Flughafen in Cuiabá durch unsere/n Reiseleiter/in. Fahrt von 110 Kilometer bis nach Poconé auf asphaltierten Straßen. Weiterfahrt entlang der Transpantaneira bis zur Pousada Estancia Vitoria, am Kilometerpunkt 38 gelegen. Hier werden Sie das Mittagessen einnehmen (von der Ankunftszeit am Flughafen abhängig). Im Anschluß Fahrt zum Hotel Porto Jofre oder zum Camp Porto Jofre, entlang der Transpantaneira mit mehreren Stopps zur Beobachtung der Flora und Fauna (Fahrtzeit je nach Straßenbeschaffenheit und Stopps etwa 2-3 Stunden). Nach Ankunft Bezug der Zimmer und Abendessen. Auf Wunsch wird eine Nachtsafari mit Taschenlampen und Scheinwerfern zum Aufspüren von nachtaktiven Tieren durchgeführt.
Frühstück um 5 Uhr. Im Anschluss um 6 Uhr beginnt eine Ganztagestour per Boot tief in den Cerrado hinein, inmitten unberührter Natur, im Gebiet des Rio Tres Irmãos, Rio São Lourenço und Rio Piquiri, um hier Jaguare aufzuspüren. Rückkehr zum Hotel oder Camp zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen wird eine weitere Bootstour von etwa 3 Stunden durchgeführt. Rückkehr zum Hotel oder Camp. Im Anschluss erfolgt auf Wunsch eine kleine Wanderung bzw. Spaziergang auf dem Gelände der Lodge. Abendessen und Übernachtung im Hotel oder Camp. Auf Wunsch wird noch eine Nachtsafari zum Aufspüren von nachtaktiven Tieren durchgeführt.
Frühstück um 5 Uhr. Im Anschluss um 6 Uhr beginnt eine Ganztagestour per Boot tief in den Cerrado hinein, inmitten unberührter Natur, im Gebiet des Rio Tres Irmãos, Rio São Lourenço und Rio Piquiri, um hier Jaguare aufzuspüren. Rückkehr zum Hotel oder Camp zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen wird eine weitere Bootstour von etwa 3 Stunden durchgeführt. Rückkehr zum Hotel oder Camp. Im Anschluss erfolgt auf Wunsch eine kleine Wanderung bzw. Spaziergang auf dem Gelände der Lodge. Abendessen und Übernachtung im Hotel oder Camp. Auf Wunsch wird noch eine Nachtsafari zum Aufspüren von nachtaktiven Tieren durchgeführt.
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen nach Cuiabá bzw. Anschlussprogramm.


Hinweise

Einige Informationen und Hinweise zu ihrem Aufenthalt

Programmänderungen aufgrund von Witterungseinflüssen, aber insbesondere auch abhängig von den Flugzeiten (Ankunft/Abflug) vorbehalten (Reihenfolge der Unterkünfte). Preisänderungen bleiben aus Wechselkurs-, organisatorischen und Sicherheitsgründen ausdrücklich vorbehalten. Eine rechtzeitige Buchung ist erforderlich, da die kleineren Unterkünfte schon Monate im voraus ausgebucht sind.
Gutes Schuhwerk (leichte Wanderschuhe), lange Jeans oder Trekkinghose, Hemd oder Bluse mit langen Ärmeln, T-Shirts und Shirts zum Schlafen, Hut, Mütze oder Kopftuch, Sonnen- und Mückenschutz, Taschenmesser, Taschenlampe, Fernglas. Keine schwarzen Kleider, da schwarz die Mücken anzieht. Sweatshirt, Pullover oder Faserpelz vom Juni bis September, da es abends schon einmal empfindlich kalt werden kann. Gelbfieber-Schutzimpfung dringend empfohlen.
Gelbfieber-Schutzimpfung dringend empfohlen. Das Pantanal ist kein Malariagebiet, eine sogenannte Malaria-Prophylaxe kann sich der Besucher da für diese Region ersparen.

Quicklinks

Weiterführende Informationen und Links

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns - wir werden eine Lösung für Sie finden!

Geschäftsführung
Günter  Stysch
Inhaber
  • E-Mail
  • +55 (65) 99609-2984
  • +55 (65) 1234-5678


Brasilien erleben: authentisch, hautnah, exklusiv und individuell!